ZENTRUM FÜR SELTENE
ERKRANKUNGEN BONN

Zentrum für seltene neuromuskuläre Erkrankungen, Bewegungsstörungen und Epilepsien

 

0228/287-15714

Info-Telefon


Prof. Dr. med. Cornelia Kornblum
Prof. Dr. med. Thomas Klockgether
PD Dr. R. Surges

Seltene Erkrankungen bzw. Erkrankungsgruppen

Das Zentrum für seltene neurologische Bewegungsstörungen, Muskelerkrankungen und Epilepsien innerhalb des ZSEB wird von den Kliniken für Neurologie und Epileptologie des Universitätsklinikums und dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) getragen.

Das Zentrum wendet sich an Patienten mit seltenen Bewegungsstörungen, insbesondere Ataxien, atypischen Parkinson-Syndromen und Dystonien, Muskelkrankheiten einschließlich der mitochondrialen Erkrankungen und Myotonen Dystrophien sowie seltenen Formen von Epilepsien wie genetisch bedingten Epilepsien und limbischer Enzephalitis.

Die Klinik für Neurologie ist eng mit dem DZNE verzahnt, zu dessen Aufgaben auch die Erforschung seltener neurodegenerativer Krankheiten zählt.

Muskelkrankheiten sind ein traditioneller klinischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt der Klinik für Neurologie. Die Patientenversorgung profitiert vor allem vom eigenen diagnostischen Muskellabor.

Die neurologische Klinik ist Teil des Muskelzentrums Nordrhein und von der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. zertifiziert. Die Klinik für Epileptologie als eigenständige universitäre Klinik für diese Indikation nimmt national und international eine Führungsrolle bei der Implementierung neuer Therapien (Epilepsiechirurgie, Vagusnerv-Stimulation, Tiefenhirnstimulation, invasive EEG-Ableitungen) und der Erforschung der Ursachen und Mechanismen von Epilepsien ein.

  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
  • Ataxien
  • Dystonien
  • Hereditäre Spastischen Paraparesen (HSP)
  • Stiff Person Syndrom
  • Mitochondriale Erkankungen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Seltene genetische Epilepsien
    (u.a. SCN1A Mutationen, LGi1-Mutationen)
  • Limbische Enzephalitis
Prof. Dr. med. Cornelia Kornblum
Sprecherin des Zentrums
Prof. Dr. med. Thomas Klockgether
Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie
PD Dr. R. Surges
Facharzt, Klinik für Epileptologie
 

Kontakt

Terminvereinbarungen

Klinik und Poliklinik für Neurologie: Spezialambulanzen für Ataxien, Dystonien, mitochondriale Erkrankungen, myotone Dystrophien, neuromuskuläre Erkrankungen
Tel: 0228/287-15714 (9-12 Uhr)
Fax: 0228/287-11511
E-Mail: neurologie@uni-bonn.de

Klinik für Epileptologie: Seltene Epilepsien, Limbische Enzephalitis
Tel.: 0228/287-16195
Fax: 0228/287-14486
E-Mail: epi.ambulanz@ukb.uni-bonn.de

 
Aktivieren Sie bitte Javascript, um die Karte sehen zu können.
Routenplaner
Von: 
© Zentrum für seltene Erkrankungen Bonn
Datenschutzhinweis | Impressum