ZENTRUM FÜR SELTENE
ERKRANKUNGEN BONN

Zentrum für
seltene Kiefergelenk-Erkrankungen

 

0228/287-22452

Info-Telefon


Sekretariat: Frau Engels

Seltene Erkrankungen bzw. Erkrankungsgruppen

Das Zentrum wendet sich an Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen im Bereich der Kiefergelenke und der umgebenden Gesichtsstrukturen.

Diese Erkrankungen können Bewegungseinschränkungen (verringerte Mundöffnung) bis hin zur kompletten Gelenkversteifung (Ankylose) verursachen. Symptome einer Kiefergelenkresorption sind zunehmende Veränderungen des Zusammen-Bisses (Okklusion). Dabei kommt es zu einer Rücklage des Unterkiefers (Retrogenie, Angle Klasse II) und/oder zu einem offenen Biss (die vorderen Zähne treffen sich nicht mehr).

Ebenso stellt die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit seltenen Fehlbildungen, welche die Kiefergelenk-Gesichtsregion betreffen (z.B. Hemifaziale Mikrosomie, Nager-Syndrom u.a.) einen Schwerpunkt des Behandlungszentrums dar. Dies trifft auch auf Patientinnen und Patienten zu, welche im Rahmen von chronisch entzündlichen Gelenkerkrankungen z.B. aus dem rheumatologischen Formenkreis Beschwerden im Bereich der Kiefergelenke entwickelt haben (Erwachsene, Jugendliche und Kinder).

Bereits über viele Jahre werden am Bonner Kompetenzzentrum für Kiefergelenkchirurgie Patientinnen und Patienten mit derartigen Beschwerden erfolgreich therapiert. Die Versorgung mit neuesten Kiefergelenkendoprothesen zum Ersatz des Kiefergelenkes wurde in Bonn vor ca. 10 Jahren landesweit eingeführt. Deutschlandweit besteht dafür in Bonn die größte klinische Erfahrung. Das Zentrum ist eingebunden in die Europäische Gesellschaft für Kiefergelenkchirurgie und vertritt den Schwerpunkt Kiefergelenkchirurgie in der weltweiten Organisation AOCMF. Überweisungen erfolgen überregional und international.

  • Kiefergelenkankylose
  • Kiefergelenkresorption
  • Kiefergelenkbeteiligung bei Fehlbildungen
  • Kiefergelenkbeteiligung bei systemischen Gelenkerkrankungen
  • Kiefergelenk-Tumore
Dr. med. Dr. med. dent.
Marcus Teschke

Sprecher des Zentrums
Prof. Dr. med. Dr. med. dent.
Rudolf H. Reich

Direktor der Klinik
 

Kontakt

Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
Universitätsklinikum Bonn

Ambulanzzeit:
Donnerstag 14:00 -17:00

Sekretariat
Tel: 0228 287 22452

Terminvereinbarungen
Tel: 0228 287 22417 (Mo-Fr 8:00 -14:00 Uhr)

 
Aktivieren Sie bitte Javascript, um die Karte sehen zu können.
Routenplaner
Von: 
© Zentrum für seltene Erkrankungen Bonn
Datenschutzhinweis | Impressum